Exponat des Monats

2 CV AK 400

2 CV 400

Dieser 2 CV AK 400 wurde 1973 gebaut. Frau Mayer-Lübeck kaufte ihn in einem schrottreifen Zustand. Trotzdem entschloss sie sich zur Restauration. Nach den Blecharbeiten kam der schwierigere Part, die Lackierung. Diese sollte die Geschichte von Lurchi dem Feuersalamder erzählen.

Die Kastenente wurde in knapp 700 Arbeitsstunden handbemalt. Alle Künstler sind namentlich auf dem Auto verewigt.

Details, wie einen Schaltknauf in Form eines Entenkopfes, ein Waschbecken an der Hecktür und die handgenähten Türverkleidungen machen den Wagen, der auf den Namen "Moggele" getauft wurde, einzigartig.

Technische Daten

Baujahr 1973
Zylinder 2
PS 29
V max. 110 km/h
Hubraum 602 ccm³
Bauzeit 1954-1990
in Levallois/Frankreich

Aktuelle Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr

Kassenschluß um 17.00

 

Kontakt

Autosammlung Steim
Göttelbachstrasse 49
78713 Schramberg
Deutschland
Telefon +49 7422 / 979 09 01
Fax +49 7422 / 979 09 02

Fan werden