Exponat des Monats

KS 15 Kraftfahrspritze der FF Villingen

Sonderausstellung

Unser Exponat im Dezember, im Rahmen der Sonderausstellung historische Feuerwehren, ist ein besonderes Schmankerl. Wer sagt denn das Feuerwehren immer rot sein müssen.

Diese Kraftfahrspritze stammt aus dem Jahr 1921. In ihrem 98 Jahre langen Leben hat das Fahrzeug so einiges erlebt.

Sie wurde am 08. Juni 1921  mit einer 24 Mann Bedienermannschaft in Dienst gestellt. Von 1921-1925 hatte das Fahrzeug 49 Einsätze zu absolvieren. Davon waren 38 Feuer in der Stadt, 5 Waldbrände und 5 Fehlalarme. Ebenfalls leistete sie 11 Mal Überlandhilfe in benachbarten Orten.

Am 21. Juni 1924 verunfallte diese Feuerwehr auf der Anfahrt zu einem Brand. Der Auslöser waren Querrillen auf der Fahrbahn.

Ende 1932 erfolgte ein Umbau und eine Verbesserung der Sitzbank bei der Firma Metz in Karlsruhe.

Im November 1944 leistete die KS 15 Überlandhilfe beim Stadtbrand in Freiburg.

Die Ausserdiensstellung erfolgte im Jahr 1954 ebenso der Rückbau zum jetzigen Aussehen.

Technische Daten

Baujahr 1921
PS 50
Zylinder 4
Gewicht 6070 kg
Länge 613 cm
Breite 213 cm
Höhe 225 cm
Motor Benz Gaggenau

Aktuelle Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag von 10 - 17 Uhr
Kassenschluß um 16 Uhr

Sonderöffnungszeiten beachten

Kontakt

Autosammlung Steim
Göttelbachstrasse 49
78713 Schramberg
Deutschland
Telefon +49 7422 / 979 09 01
Fax +49 7422 / 979 09 02

Fan werden